An an alle Mitglieder!

 

für die Sportarten Kung Fu und Tai Chi beim TV Asberg 1897 e.V.

Training auf dem Gelände neben der Sporthalle
 

Bitte beachtet nachfolgende Weisungen ganz genau. Nur so kann in dieser Zeit unser Trainingsbetrieb funktionieren!

  • Die Fahrt zur Trainingsgelände erfolgt einzeln / Fahrgemeinschaften sind zu vermeiden.
  • Die Trainingskleidung wird bereits getragen (Schuhe sind beim Training Pflicht).
  • Bei Ankunft ist die Mund-/Nasenschutzmaske zu tragen.
  • Der Zugang zum Trainingsgelände erfolgt durch das Tor rechts neben der Sporthalle.
  • Danach geradeaus in den Umkleidetrakt der Fußballabteilung dieser wird von hinten betreten – dort Händewaschen und -desinfizieren und den Trakt nach vorne wieder verlassen.
  • Danach zurück zur Trainingsfläche neben der Sporthalle.
  • Die Umkleide- und Duschräume dürfen nicht betreten werden und sind gesperrt.
  • Die Toiletten sind geöffnet und dürfen nur einzeln betreten werden – die notwendigen Hygienemaßnahmen sind einzuhalten (Mund-/Nasenschutz tragen/Hände waschen).
  • Innige Begrüßung / Umarmungen und Händeschütteln ist verboten.
  • Die Trainingsfläche wird einzeln betreten.
  • Der Trainer weist jedem Teilnehmer einen Trainingsplatz zu.
  • Der Sicherheitsabstand von mindestens 2 Meter wird eingehalten.
  • Vor dem Training werden die Teilnehmer noch einmal durch den Trainer auf die notwendigen Maßnahmen hingewiesen.
  • Währende des Trainings darf der Mund-/Nasenschutz entfernt werden.
  • Während des Trainings darf nicht laut gerufen werden.
  • Jeglicher Körperkontakt (Partnerübungen/Korrekturen/Hilfestellung) ist untersagt.
  • Trainingsmaterial wird nicht zur Verfügung gestellt.
  • Jeder Teilnehmer (Tai Chi Gruppe) nutzt wie bisher sein eigenes Trainingsmaterial.
  • Besonders intensive Trainingseinheiten werden vermieden.
  • Nach dem Training ist der Mund-/Nasenschutz wieder anzulegen.
  • Jeder Teilnehmer trägt sich in die Anwesenheitsliste ein (Name/Vorname/Telefonnummer/Sportart/Zeit/Gesundheitsbestätigung).
  • Dazu bringt jeder Teilnehmer einen eigenen Kugelschreiber mit und nutzt diesen.
  • Der Trainingsplatz wird durch den Umkleidetrakt der Fußballabteilung verlassen, Händewaschen und desinfizieren.
  • Das Trainingsgelände wird durch den Ausgang des Sportplatzes (am Vereinsheim) verlassen.
  • Nach verlassen des Trainingsgeländes erfolgt ein Wechselpause von 10 Minuten bevor die nächste Gruppe das Gelände betritt.

Detlef Leppkes Kung Fu / Tai Chi Trainer

Moers, den 24.05.2020

Zum Seitenanfang